Herzlich willkommen

Zwei Tage Wissen, Inspiration und Austausch

Wir begrüßen Sie herzlich auf unserer digitalen Plattform der 6. Bonner Ernährungstage. Sie finden auch in diesem Jahr als Gemeinschaftsprojekt von DGE und BZfE statt. In modernem Format erwartet Sie eine kurzweilige Tagung, die alle Möglichkeiten der Technik ausnutzt.

Im Mittelpunkt stehen kurze Impulsvorträge namhafter Expertinnen und Experten aus verschiedenen Wissenschaftsdisziplinen. Stellen Sie ihnen live Ihre Fragen per Chatfunktion oder teilen Sie Ihre eigenen Erfahrungen in den Diskussionsrunden mit. In weiteren Formaten wie interaktiven Pausen oder Kleingruppentreffen können Sie alte Bekannte wiedersehen und neue Kontakte knüpfen. Legen Sie dazu auch gerne einen kleinen Steckbrief auf dieser Plattform an. So stellen Sie anderen Teilnehmenden sich und Ihre Tätigkeit vor und verlinken auf Ihre Präsenzen im Internet.

Wir wünschen Ihnen zwei spannende Tage voller Information und Inspiration aus Wissenschaft und Praxis sowie gute Begegnungen.

Die Anmeldung zur Veranstaltung finden Sie unter dem folgenden Link:
Anmeldung zu den 6. Bonner Ernährungstagen

Den Link zur Veranstaltung bekommen Sie per E-Mail zugeschickt und finden ihn kurz vor der Veranstaltung auch hier.

 

Logo DGE

Wissenschaftliches Symposium der DGE

Personalisierte Ernährung neu gedacht

Personalisierte Ernährung (PE) erfährt gerade eine besondere öffentliche Wahrnehmung und ist wissenschaftlich hochaktuell, obwohl sie seit über 20 Jahren in diversen Ausprägungen kommerziell angeboten wird. Sie ist mit dem Ziel angetreten, für jeden Einzelnen individuelle Ernährungsempfehlungen und ggf. Produkte auf der Basis seiner Genetik und der Ausprägung des Phänotyps auszusprechen, die seiner Gesunderhaltung dienen und seinem individuellen Erkrankungsrisiko gezielt entgegenwirken.
Trotz Genotypisierungen, Blut- und Mikrobiom-Analysen ist die Wirksamkeit Personalisierter Ernährung bislang sehr ernüchternd. Wissenschaftliche Studien dazu zeigen meist keine statistisch sicheren Verbesserungen des Ernährungsverhaltens bzw. Lebensstils.
Das Wissenschaftliche Symposium widmet sich der Frage, wie PE neu gedacht und implementiert werden kann. Ziel der Tagung und der DGE-Arbeitsgruppe Personalisierte Ernährung ist es, den Sachstand und die Entwicklungsperspektiven von PE mit nationalen und internationalen Experten*innen zu erörtern sowie den Teilnehmenden ein neues Konzept zur PE vorzustellen und den Diskurs dazu anzuregen.

 

Twitter Icon     LinkedIn Icon     Youtube Icon  

BZfE Logo

6. BZfE-Forum

Ernährung 4.0 –
wie die Digitalisierung unser Essen beeinflusst

Intelligente Einkaufswagen, Apps für den Lebensmitteleinkauf und digitale Tools für die Ernährungsberatung. Das sind nur drei von unfassbar vielen Beispielen, wie die Digitalisierung unser Essen beeinflusst. Täglich kommen weltweit neue Ideen dazu. Ihnen und ihrem großen Potenzial für eine zukunftsfähige Ernährung widmet sich das 6. BZfE-Forum. Dabei geht es natürlich auch um wichtige Fragen, die das Sammeln großer Datenmengen aufwirft: Wie können diese zum Wohle der Allgemeinheit genutzt und gleichzeitig die Interessen und Rechte des Einzelnen gewahrt bleiben?

Mit diesem Forum möchte das Bundeszentrum für Ernährung die gesamte Fachwelt dazu einladen, sich intensiv mit dem Themenkomplex Digitalisierung und Ernährung auseinanderzusetzen. Dazu hat es ausgewiesene Expertinnen und Experten auf ihrem jeweiligen Gebiet als Vortragende gewonnen und freut sich auf einen konstruktiven Austausch unter allen Teilnehmenden.

Programm des 6. BZfE-Forums

 

Twitter Icon     Facebook BZfE Icon     Youtube Icon     RSS Feed Icon         

 

Nutzen Sie unseren Hashtag Berta22 für die sozialen Medien!
Nutzen Sie unseren Hashtag #BERTA22 für die sozialen Medien!

Logo BLE